Die Eigent├╝mer oder Vertreter s├Ąmtlicher Aktien k├Ânnen, falls kein Widerspruch erhoben wird, eine Generalversammlung
ohne Einhaltung der f├╝r die Einberufung vorgeschriebenen Formvorschriften abhalten. In dieser Versammlung kann ├╝ber
alle in den Gesch├Ąftskreis der Generalversammlung fallenden Gegenst├Ąnde g├╝ltig verhandelt und Beschluss gefasst werden,
solange die Eigent├╝mer oder Vertreter s├Ąmtlicher Aktien anwesend sind (Art. 701 OR).

Die Beschl├╝sse einer Universalversammlung sind anfechtbar, sobald die Vertretungsbefugnis auch nur f├╝r eine einzige
Aktie jemand anderem als dem Anwesenden zustand.

Comments are closed.