Die Aktiengesellschaft ist eine Gesellschaft mit eigener Firma, deren zum voraus bestimmtes Kapital (Aktienkapital) in
Teilsummen (Aktien) zerlegt ist und f├╝r deren Verbindlichkeiten nur das Gesellschaftsverm├Âgen haftet. Die Aktion├Ąre sind
nur zu den statutarischen Leistungen verpflichtet und haften f├╝r die Verbindlichkeiten der Gesellschaft nicht pers├Ânlich.
Die Aktiengesellschaft kann auch f├╝r andere als wirtschaftliche Zwecke gegr├╝ndet werden. Die Gesellschaft erlangt das Recht
der Pers├Ânlichkeit erst durch die Eintragung in das Handelsregister.

Comments are closed.